C.Pauli Nature Blog

Ab in die Federn!

Anleitung, Bio Stoffe, blog, blogger, C Pauli, C. Pauli Blog, Bettwäschen, bed, DIY, DIY nähen, Freebook, Frühling, Sommer, Jahreszeit, Jungenstyle, Jungs, Bett, Kids, Kinder, Kinderkleidung, Kinderzimmer, Interior, Deko, Mode, Nähen, Nähmaschine, Dekoration, schick, selber nähen, sommerlich, Style, stylisch, Trend, trendy, Tutorial, boho, bohostyle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben unser Sommerbett aufgeschlagen!

Und zwar inmitten von Wald und Wiesen im Bergischen, wie Ihr sehen könnt 🙂
In diesem und den folgenden Beiträgen zeigen wir Euch wie Ihr einen wunderbaren Rückzugsort für Euch oder Eure Kinder schaffen könnt – mit Bettwäsche, Kissenbezügen, Himmel und einer Girlande. Also … schaut auch nächste Woche vorbei!

Aber heute zeigen wir Euch, wie Ihr diese herrlich bunte Bettwäsche nähen könnt.
Unten findet Ihr noch weitere Stoffvorschläge !
Viel Spaß 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Größen:
Für Erwachsene: Bezug 135x200cm; Kissen 80x80cm
Für Kinder: Bezug 100x135cm; Kissen 60x40cm

Zeitaufwand ca. 90 Minten
Schwierigkeitsgrad: 2 Sterne

Für die Bettwäsche benötigst du folgende Materialien:

  • Popeline Sunset 3,3m (Kindergröße), 5,70cm (Erwachsenengröße)
    ähnliche Stoffe: Blue Horizon oder Green Horizon
  • 1x Endlos-Reißverschluss für die Decke: 105cm (Kindergröße); 140cm (Erwachsenengröße)
  • 1x Endlos-Reißverschluss für das Kissen: 65cm (Kindergröße); 85cm (Erwachsenengröße)

 

Tipp:

  • Stoff vor Verarbeitung waschen.
  • Die Verarbeitung von Bezug und Kissen ist identisch.

 

Verarbeitung:

  • Bettwäsche nach Zuschnittplan auf den Stoff aufzeichnen.
  • Die Nähte für den Reißverschluss versäubern.
  • An der Unterseite die Overlocknaht umbügeln und 2 mm neben der Spirale aufsteppen.
    (Nur mit 1/2 Nähfüßchen kommt man ganz dicht an die Reißverschlusszähnchen heran) Reißverschluss auf Länge abschneiden und an beiden Seiten 3cm vor Ende verriegeln.

 

 

 

 

  • An der Oberseite die Nahtzugabe 3 cm breit umbügeln
    und den Reißverschluss,innen knapp neben der Overlocknaht annähen.

 

 

 

 

  • Dann den Stoff in die Bruchkante legen und mit 1/2 Nähfüßchen, auf der rechten Seite, direkt neben der Spirale nähen.

 

 

 

 

 

  • Die Nahtzugabe an der Unterkante der Rückseite zur Vorderseite klappen und heften.
  • Die Außenkanten füßchenbreit zusammennähen und versäubern.

 

 

 

 

  • Den fertigen Bettbezug nochmal bügeln.

 

Viel Spaß beim Nähen wünscht das Team von c.pauli!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.