C.Pauli Nature Blog

Dekorative Herbstkissen – Rüschen und Plüsch

DIY, Anleitung, Autum, Applikation, Application, Apfeltischdecke, Apfel, Apfeldecke, Apfelbaum, Apfelprint, Apple, Äpfel, Äpfelchen, Bio Stoffe, Blog, Blogger, C. Pauli, C. Pauli Blog, Deko, Dekoration, Decoration, Kissen, Pillow, Herbst, herbstlich, Home, nähen, organic cotton, selber nähen, Print, Selfmade, Freebook, Tutorial

Dekorative Herbstkissen – Rüschen und Plüsch

Dem Sessel, der Couch oder den Stühlen fehlt es an herbstlicher Dekoration? Wir zeigen euch eine Anleitung zu schicken Kissenhüllen aus Plüsch und unserem Apfelgartenstoff.

Mit den roten Farben stimmen wir jede Wohnung auf den Herbst ein und unser Plüschkissen ist unglaublich weich!

Anleitung zu deiner Kissenhülle:

Fertigmaße: 40×40 cm

Materialien:

Zuschnitt:

  • Fertige Kissengröße plus rundum 1 cm Nahtzugabe zuschneiden
  • Zuschnittmaße: 1x 42 x 42 cm, 1x 39 x 42 cm, 1x 15 x 42 cm
  • Alle Ecken müssen rechtwinklig sein.
  • Beim Aufzeichen auf den Stoff den Fadenlauf und das Stoffmuster beachten.

Alle Bilder können durch anklicken vergrößert werden!

Step-by-Step Anleitung:

  • Die Kanten für die Knopfleiste 2 x 3 cm einschlagen , bügeln und schmal steppen.

  • An der Außenseite 3 Knopflöcher einarbeiten. (Die Knopflöcher sollten 3 mm länger sein als der Knopfdurchmesser)

  • Die Knopfleisten übereinanderlegen und riegeln.

  • Für die Rüsche die Streifen an der kurzen Seite aneinandernähen.

  • Die Streifen in der Mitte falten, an der Schnittkante mit großer Sticheinstellung 2x im Abstand von 5 + 10 mm langnähen.
  • Die Rüsche auf die Hälfte der Länge einkräuseln.

 

  • Die Rüsche mit der Bruchseite nach innen, an der Außenkante annähen. Das Ende abgerundet in die Naht laufen lassen.

 

  • Die Kanten zusammen versäubern.

  • Kissen wenden.
  • Die Knöpfe annähen.

  • Das fertige Modell nochmal überbügeln.

Fertig ist die Apfelkissenhülle!

Unsere Kissenhüllen machen sich auch schick im Garten!

Für das weiche Plüschkissen benötigst du folgende Materialien:

Fertigmaße: 40×40 cm

  • Plüsch red dahlia: 50 cm
  • Klettband: je 6 cm Haken-und Flauschband in rot: 6 cm

Einlage: H180 Freudenberg 90 cm breit: 3 cm

Zuschnitt:

  • Fertige Kissengröße plus rundum 1 cm Nahtzugabe zuschneiden
  • Zuschnittmaße: 1x 42 x 42 cm, 1x 36 x 42 cm, 1x 12 x 42 cm
  • Alle Ecken müssen im rechtwinklig sein.

  • Beim Aufzeichen auf den Stoff den Fadenlauf und das Stoffmuster beachten.
  • Auf die Knopfleiste von der Innenseite Einlage aufbügeln.

Step-by-Step Anleitung:

  • Die Kanten für die Knopfleiste versäubern und 3 cm umschlagen und schmal steppen.

  • Aus dem Klettband je 3 Kreise schneiden.

  • Klettband aufnähen.

 

  • Die Knopfleisten übereinanderlegen und riegeln.
  • Beide Kissenteile aufeinanderlegen und rundum mit Overlock verstürzen.

  • Kissen wenden.

 

  • Das fertige Modell nochmal überbügeln.

Fertig ist das Plüschkissen.

Viel Spaß beim nach Nähen, wünscht dir dein C.Pauli – Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.