C.Pauli Nature Blog

Katzen – Krabbeldecke 🐱♥

Anleitung, Application, Applikation, Baby, Babys, Babyzeit, Bio Stoffe, blog, blogger, C Pauli, C. Pauli Blog, Cats, Cushion, decke, decoration, Deko, DIY, DIY nÀhen, Freebook, Katze, Katzengesicht, Katzenkrabbeldecke, Kids, Kinder, Kleinkinder, Krabbeldecke, kuschelzeit, Mode, NÀhen, NÀhmaschine, organic cotton, selber nÀhen, Selfmade, spielen, Tutorial, Wohnen

Katzen-Krabbeldecke fĂŒr die kleinen 🐱♥

Diese zuckersĂŒĂŸe Krabbeldecke mit Katzengesicht zeigen wir Euch im heutigen Blogbeitrag. Die Krabbeldecke ist aus unserem Popeline Stoff und wird mit ausreichend Watte gefĂŒllt, damit es die kleinen super weich haben.

 

 

Fertigmaße: ca. 80 cm hoch, 85 cm breit

Schwierigkeitsgrad: 3 Sterne

Arbeitszeit: ca 5 Std

FĂŒr die Krabbeldecke benötigst du folgende Materialien:

 

Zuschnitt:

 

 

 

 

 

  • 4x Ohren

 

 

 

 

 

  • 1x Watte fĂŒr die Vorderseite, 2x fĂŒr die Ohren

 

 

 

 

 

Step-by-Step Anleitung fĂŒr Deine Krabbeldecke:

  • Den Stoff fĂŒr die Pupille mit Vliesofix bekleben.
  • Die Pupille auf das Papier zeichnen,

 

 

 

 

 

  • ausschneiden, Papier entfernen und auf den Nicky aufbĂŒgeln.

 

 

 

 

 

  • Die Pupille mit kleinem, engem Zickzackstich aufnĂ€hen.

 

 

 

 

 

  • Den Zickzackstich vorab an einem ReststĂŒck testen.
  • Auf die RĂŒckseite des Nickystoffs Vliesofix bĂŒgeln, das Auge aufzeichnen

 

 

 

 

 

  • und ausschneiden. Das Papier entfernen.
  • Der Webfrottee fĂŒr die Nase mit Vliesofix bekleben.
  • Die Nase aufzeichnen und ausschneiden und das Papier entfernen.
  • Die Augen und die Nase wie im Schnitt eingezeichnet, auf die rechte Seite des Vorderteils stecken und aufbĂŒgeln.
  • Diese Teile mit dem gleichen Zickzackstich nĂ€hen.

 

 

 

 

 

  • Die Konturen fĂŒr Mund und Augen auf den Stoff ĂŒbertragen und sticken.

 

 

 

 

 

  • Die Ohren mit Watte unterlegen und die Spitzen verstĂŒrzen.

 

 

 

 

 

  • Die Ohren wenden und an die Vorderseite annĂ€hen.

 

 

 

 

 

  • Vorder- und RĂŒckseite rechts auf rechts legen, die Watte auf die RĂŒckseite stecken

 

 

 

 

 

  • zusammennĂ€hen, dabei eine Wendeöffnung von ca. 10 cm aussparen.
  • Die Decke wenden und die Öffnung von Hand schließen.
  • Den Schnitt auf die rechte Seite legen und mit einem KopierrĂ€dchen die Stepplinien auf den Stoff ĂŒbertragen.

 

 

 

 

 

  • Diese Linien mit Stecknadeln feststecken, damit sich nichts verschiebt.
  • Die Konturen mit einen geraden Stich steppen.

Fertig ist die Krabbeldecke!

 

In unserem nĂ€chsten Blockbeitrag zeigen wir Euch, wie ihr den sĂŒĂŸen Body und eine passende MĂŒtze nĂ€hen könnt. Also seid gespannt und schaut bei unserem nĂ€chsten Beitrag rein!

Viel Spaß beim nach NĂ€hen, wĂŒnscht das C.Pauli Team! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.