C.Pauli Nature Blog

Sommer-Top

Passend zu unserer Sommerhose haben wir euch auch ein süßes Top vorbereitet. Ein zeitloser Neckholder mit kleinem Blümchen der euch den Sommer versüßt.

Schmeisst die Nähmaschine an und lasst euer neues Oberteil erblühen. Passend zu unserer Hose haben wir uns für Single Jersey Stoff – uni – sea pine entschieden.

Viel Spaß beim Nähen.

Schwierigkeitsgrad: 2 Sterne

Zeitaufwand ca. 2 Stunden

Enthaltene Größen: S, M, L
Das entspricht den Damengrößen 34, 38, 42

Für das Top und die Blume benötigst du:
Single Jersey Stoff – uni – sea pine –50 cm
Soft Tüll Stoff – uni – golden olive 25 x 25 cm
(Hier können auch kleine Reste super verwertet werden.)

Vorbereitung die sich lohnt:
Natürliche Materialien können bei der ersten Wäsche einlaufen.
Wenn es deine Zeit erlaubt solltest du die Stoffbahn, wie in der Pflegeanleitung beschrieben, vorwaschen.

Schnittvorbereitung:
– Den Schnitt findest du hier
– Den Schnitt ausdrucken und die Maße des Kontrollfensters nachmessen und prüfen.
– Die einzelnen Blätter am rechten und unteren Rand ausschneiden.
– Danach die Seiten entsprechend der Buchstaben- und Nummernfolge aneinander kleben.
– Im Rasterfenster siehst du den gesamten Schnitt.
– Das Raster findest du hier

Nahtzugaben:
Die Nahtzugabe beträgt 7 mm, die Saumzugabe 20 mm, beides ist im Schnitt enthalten. Die Nähte wenn möglich mit einer Overlock-Maschine nähen. Du kannst die Nähte auch mit der normalen Nähmaschine und einer kleinen Sticheinstellung (2) nähen.

Diese Schnittteile müssen wie folgt zugeschnitten werden:

1x Vorderteil im Stoffbruch
1x Rückenteil im Stoffbruch
1x Streifen zum Einfassen Ausschnitt vorn
1x Streifen zum Einfassen von Rückenteil, Armloch und Träger

Die Seitennähte von Vorder- und Rückenteil 0,7 cm breit mit einer Overlockmachine nähen und zum Rückenteil bügeln.

Im Vorderteilausschnitt den Streifen zum Einfassen, gedehnt auf die linke Seite füßchenbreit annähen.

nach rechts wenden, einschlagen und knapp absteppen.

Die Ärmel-und Rückenteileinfassung genauso wie im vorherigen Schritt annähen.

jedoch im Vorderteilausschnitt 40 cm für den Träger überhängen lassen.

Das überhängende Band beidseitig zur Mitte einschlagen, doppeln …

… und knapp aufeinander steppen.

Den Arm-und Rückenausschnitt fortlaufend einschlagen und absteppen.
Die Trägerenden verknoten.

Den Saum 2 cm breit umschlagen, stecken und bügeln. Anschließend den Saumkante mit einem elastischen Zierstich steppen.

Die Blume von Hand an die rechte Seite im Vorderteilausschnitt annähen.

Blume

16 Blätter (Tüll)

6 Blätter kreisförmig legen.

In der 2. Lage 5 Blätter versetzt auflegen

Die 3 Lage (4 Blätter) im kleineren Kreis auflegen.

2 Blätter von Hand zusammen nähen…

… und eng kräuseln

auf die Mitte legen…

aufnähen und die Blume auf der Rückseite zusammen nähen.

Zum Abschluss das Top nochmal bügeln.

Fertig!

Viel Spaß beim Nähen wünscht das Team von C. Pauli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.