C.Pauli Nature Blog

Baby-Halloweenkostüm Fledermaus – Schnittmuster und Tutorial

DIY Baby Halloween Body mit Fledermaus-Ärmeln aus Organic Cotton.
Mit kostenlosem Schnittmuster und Step-by-Step Tutorial.
 
Anleitung, Baby, Babys, Bio Stoffe, blog, blogger, Body, C Pauli, C. Pauli Blog, DIY, DIY nähen, Fledermaus, Fledermausbody, Halloween, Herbst, Kids, Kinder, Kinderkostüm, Kindermode, Kleidung, Kostüm, Leggins, Nähen, Nähmaschine, organic cotton, Outfit, selber nähen, Selfmade, Tutorial C Pauli, Halloween, Kostüm, DIY, nähen, sewing, tutorial, Baby, Body

Da möchte uns jemand aber das Gruseln lehren! ; )

Für den Fledermaus Body benötigst du folgende Materialien:
Größe: 62/68, 74/80, 86/92
  • Sweat uni Black C8888-1002: 60 cm
  • Soft-Tüll aus Baumwolle Turbulence N2002-1005: 65 cm
  • Bündchen jet black: 5 cm
  • (Farben, die zurzeit nur in kleineren Mengen auf Lager sind,
    erscheinen nicht im Shop. Bitte telefonisch bestellen!)
  • Druckknöpfe Art. 341 156: Prym, 11 mm, schwarz, 3 Stück
  • Wollrest (ca. 2m) grau

 

Schnitt und Raster

Uns hier geht´s zum Schnittmuster: Fledermaus-Body Schnittmuster

Raster – Fledermaus-Body

Bei diesem Kostüm kann man nur gute Laune haben.

 

Schnittvorbereitung:

  • Den Schnitt ausdrucken und die Maße des Kontrollfensters prüfen.
  • Die einzelnen Blätter am rechten und unteren Rand ausschneiden.
  • Danach die Seiten entsprechend der Buchstaben- und Nummernfolge aneinander kleben.
    Im Rasterfenster siehst du den gesamten Schnitt.
  • Erst jetzt die gewünschte Größe ausschneiden.

Unser kleines Batgirl ist bestimmt der Hingucker auf der Halloweenparty …

 

Zuschnitt:

  • Alle zugeschnittenen Teile.

Alle Bilder können durch anklicken vergrößert werden!

  • Die Nahtzugabe beträgt in der Regel 7 mm (füßchenbreit) und ist im Schnitt enthalten.
  • Die Nähte wenn möglich mit einer Overlockmaschine nähen.
  • Du kannst die Nähte auch mit der normalen Nähmaschine und einer kleinen Sticheinstellung (2) nähen. Alle Nähte müssen dann noch extra versäubert werden.

Step-by-Step Anleitung:

  • Die Wolle mit Vorstichen in die Seitenteile einarbeiten.
  • Am Anfang und Ende ein paar Stiche zurücknähen, damit sich die Naht nicht wieder löst.

 

  • Die Halsbündchen von der linken Seite leicht gedehnt annähen. Die Knipse erleichtern das verteilen der Mehrweite.

  • Die Halsbündchen von der rechten Seite 2 mm breit aufsteppen.

  • Die Schultern entsprechend der Markierungspunkte übereinanderlegen und am Armloch anheften.

  • Ärmelsaum versäubern, 1,5 cm umschlagen und an der Saumkante und 5 mm entfernt 2x steppen.

  • Die Ärmel nach Markierung in das Armloch einstechen und nähen.

  • Seitenteile an Seitennaht und Ärmelnaht annähen. An dem unteren Knips beginnen.

  • Die Seitennähte und die untere Ärmelnaht in einem Schritt zusammennähen.

  • Die Ärmelnaht am Handgelenk mit ein paar Stichen in Richtung Rückenteil anheften.

  • Beinausschnitt Bündchen zu einem Ring schließen.
  • Bündchen von der linken Seite an der Seitennaht beginnend leicht gedehnt annähen, danach auf der rechten Seite 2 mm breit steppen.
  • (Gleiche Verarbeitung wie beim Halsbündchen.)

  • Die Druckknöpfe jeweils in der Mitte und 2 cm rechts und links daneben von Hand annähen.

 

  • Den Body nochmal bügeln.

Fertig ist der Fledermaus Body!

 

Wie schön, dass unser Tüll aus reiner, nach GOTS zertifizierter Biobaumwolle besteht.
Weicher und luftiger geht’s einfach nicht!

Für die passende Leggins benötigst du folgendes:

Größen: 62/68, 74/80, 86/92

Materialien:

  • Bündchen monument: 45/ 55/ 65 cm
  • Art. 957 650 Prym, Pyjama-Elastic Gummiband 2 cm breit: ca. 50 cm


Schnitt und Raster:

Baby Leggings Schnittmuster
Raster Baby Leggings

Schnittvorbereitung:

  • Den Schnitt ausdrucken und die Maße des Kontrollfensters prüfen.
  • Die einzelnen Blätter am rechten und unteren Rand ausschneiden.
  • Danach die Seiten entsprechend der Buchstaben- und Nummernfolge aneinander kleben.
  • Im Rasterfenster siehst du den gesamten Schnitt.
  • Erst jetzt die gewünschte Größe ausschneiden.

Zuschnitt:

  • Alle zugeschnittenen Teile.

  • Die Nahtzugabe beträgt in der Regel 7 mm (füßchenbreit) und ist im Schnitt enthalten.
  • Die Nähte wenn möglich mit einer Overlockmaschine nähen.
  • Du kannst die Nähte auch mit der normalen Nähmaschine und einer kleinen Sticheinstellung (2) nähen.
  • Alle Nähte müssen dann noch extra versäubert werden.

Step-by-Step Anleitung:

  • Die Schrittnähte schließen.

  • Ein Hosenbein rechts auf rechts in das andere stecken und die Rumpfnaht komplett schließen.

  • Dabei sollten die Nähte im Schritt ein Kreuz bilden.

  • Bundoberkante und Hosensaum versäubern.
  • Gummiband Endstücke 1 cm übereinander legen zu einem Ring schließen.

  • Bundoberkante 3 cm umschlagen und 2,5 cm breit aufsteppen, dabei das Gummiband miteinlegen.

  • An der vorderen und hinteren Mitte das Gummiband von außen im Nahtschatten riegeln.
  • (So verdreht sich das Gummi nicht.)

  • Den Hosensaum 2 cm umschlagen und an der Saumkante und 5 mm entfernt 2x steppen.

  • Am Ende die Hose nochmal dämpfen.

Fertig ist die Leggins!

 

Für die Fledermaus-Mütze benötigst du folgende Materialien:
Kopfumfang: 40cm, 44cm, 48cm
Schnitt und Raster

Farben die zurzeit nur in kleineren Mengen an Lager sind,
erscheinen nicht im Shop. Bitte telefonisch bestellen!

Schnittvorbereitung
– Den Schnitt ausdrucken und die Maße des Kontrollfensters prüfen.
– Die einzelnen Blätter am rechten und unteren Rand ausschneiden.
– Danach die Seiten entsprechend der Buchstaben- und Nummernfolge aneinander kleben.
– Im Rasterfenster siehst du den gesamten Schnitt.
– Erst jetzt die gewünschte Größe ausschneiden.
Zuschnitt
 
Verarbeitung
Die Nahtzugabe beträgt in der Regel 7 mm (füßchenbreit) und ist im Schnitt enthalten.
Die Nähte wenn möglich mit einer Overlockmaschine nähen.
Du kannst die Nähte auch mit der normalen Nähmaschine und einer kleinen Sticheinstellung (2) nähen. Alle Nähte müssen dann noch extra versäubert werden.
1. Stoff für Ohr Innenseiten von einer Seite mit Vliesofix bekleben.
2. Schnitteile paarweise aufzeichen und ausschneiden.
3. Die 2. Folie entfernen.
4. Ohrinnenteile plazieren und aufbügeln.
5. Zur Absicherung nochmal mit kleinen Stichen schmal steppen.
6. Mützen Außenkante verstürzen.
7. Blende an den kurzen Seiten aneinandernähen, Nahtzugaben auseinander bügeln
8. Blende im Bruch falten und einstecken. Dabei die Mehrweite der Mütze gleichmäßig verteilen.
9. Blende unter leichtem Zug annähen.
10. Am Ende die Mütze nochmal dämpfen.
und fertig ist die kleine Fledermaus-Mütze!

Wir wünschen Euch viel Freude beim Nachnähen und viel Nachwuchs für Gotham City.

Euer C. Pauli Team

 

 

 

 

 

3 Kommentare zu “Baby-Halloweenkostüm Fledermaus – Schnittmuster und Tutorial

  1. Pingback: Babybodys selber nähen - kreativ-welt.de

  2. Pingback: Babybodys selber nähen | C.Pauli Nature Blog

  3. Pingback: Hex Hex! DIY Hexenkostüm | C.Pauli Nature Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.