C.Pauli Nature Blog

Bad-Kollektion (Teil 3): das Rundum-sorglos-Paket

Teil 3: Heute geht es mit der Kosmetiktasche weiter. Die rechteckige Form bietet viel Platz für Pflegeprodukte etc. Wir zeigen Euch die Zuschnitte und die Nähanleitung:

Kosmetiktasche:

Schwierigkeitsgrad: 3 Sterne
Arbeitszeit: 120 min
Fertigmaße: Die Kosmetiktasche hat die Größe von ca. 24 x 10 x 10 cm

Materialien:

Farben, die zurzeit nur in kleineren Mengen an Lager sind, erscheinen nicht im Shop. Bitte telefonisch bestellen!

Schnittvorbereitung:

  • Den Schnitt ausdrucken und die Maße des Kontrollfensters prüfen.
  • Die einzelnen Blätter am rechten und unteren Rand ausschneiden.
  • Danach die Seiten entsprechend der Buchstaben- und Nummernfolge aneinander kleben.
  • Im Rasterfenster siehst du den gesamten Schnitt.

Zuschnitt:

  • 1 Paar Oberteil außen + Einlage
  • 1x Boden + Einlage
  • 1x Futterteil
  • Schrägstreifen: (Karostoff) 2x 1 Streifen im Winkel von 45°, je 4 cm breit und 35 cm lang zuschneiden.
  • 1x Schrägstreifen 10 x 4 cm (Punktestoff)

Schnittmuster:

Die Nahtzugabe beträgt in der Regel 7 mm (füßchenbreit) und ist im Schnitt enthalten.
Beim Aufzeichen auf den Stoff das Stoffmuster beachten.
Alle Markierungen auf den Stoff übertragen.

Verarbeitung:

  • Die äußeren Schnittteile mit Einlage bekleben.
  • Den Karo Schrägstreifen in der Mitte mit Nahtband bekleben.
  • Die Nahtzugaben des Schrägbandes gegeneinander bügeln.
  • Den Schrägstreifen an die Taschenöffnung annähen.
  • Den Schrägstreifen um die Kante legen und steppen, hierbei wird die 2. Nahtzugabe nicht eingeschlagen.
  • Den Reißverschluss mit der linken Seite an den Futterstoff annähen.
  • Den Reißverschluss öffnen, den Oberstoff auf den Futterstoff legen und den Reißverschluss feststeppen.
  • Das Innenfutter am oberen und unteren Ende zusammennähen.
  • Aus dem Schrägstreifen des Punktestoffs eine Schlaufe nähen.
  • Diese Schlaufe am Reißverschlussanfang festriegeln.
  • 3 Ecken am Oberstoff abnähen.
  • Die Nahtzugaben auseinander bügeln.
  • Den Boden annähen.
  • Das Jaquardband am Boden, an der Kante von Boden zu Oberteil, aufsteppen.
  • Die 4. Ecke abnähen.
  • Beim äußeren Boden an der Unterkante die Falten ablegen (A auf A, B auf B)und die Mittelnaht schließen.
  • 3 der offenen Ecken am Futterstoff abnähen.
  • Die Kosmetiktasche wenden.
  • Bei der 4. Ecke die Nahtzugaben nach innen schlagen und diese Naht schmal zusammensteppen.

Fertig!

Viel Spaß beim nach Nähen, wünscht das C.Pauli Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.