C.Pauli Nature Blog

Engelsflügel

Anleitung, Application, Applikation, Bio Stoffe, blog, blogger, C Pauli, C. Pauli Blog, DIY, DIY nähen, dress, Engel, Engelsflügel, Freebook, Kids, Kinder, Kindermode, Kleid, Kleidung, Mädchen, Mädchenkleidung, Nähen, Nähmaschine, organic cotton, selber nähen, Selfmade, Tutorial, Verkleidung, Weihnachten, weihnachtlich, Weihnachtsstoffe, Weihnachtszeit, Winter

Weihnachtliche Engelszeit mit unseren Engelsflügeln.

Passend zu unserem Nickykleid Beitrag haben wir für Euch heute diese schönen Engelsflügel. Mit den Flügeln lässt es sich viel besser auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Fertigmaße:  45 cm hoch, unten 40 cm breit
Materialien:
  • Popeline Schnee: 70 cm
  • Einlage Vlieseline H630: 50 cm
  • Einlage Vlieseline S 320: 40 cm
  • Glitzer Einfassband: 2 m

 

Zuschnitt:

  • Alle Markierungen auf den Stoff übertragen.
  • Den kompletten Flügel auf der linken Seite mit H 630 (wattiertes Vlies) bekleben.

  • Den inneren Flügel auf der linken Seite zusätzlich mit S 320 (sehr feste Einlage) bekleben.

 

Step-by-Step Anleitung:

  • Beide Flügelteile links auf links aufeinander legen und an der äußeren Kante zusammennähen.

 

  • Die Flügel zuerst an der unteren Kante, dann an den Seitenteilen mit Glitzerband einfassen.

 

  • Ziersteppungen nach Schnittvorlage anbringen.

  • Die Trägerbänder komplett verstürzen, wenden und die Nähte ausbügeln.

   

  • Die Schlaufe verstürzen, wenden und bügeln.

   

  • Die Schlaufe an der markierten Stelle an den äußeren Kanten und in der Mitte festriegeln.

  • Beide Träger zusammen oben in der Mitte festriegeln.

  • Das fertige Modell nochmal überbügeln.
  • Träger von unten nach oben durch die Schlaufe ziehen, damit Rucksackträger entstehen.

 

  • Trägerenden zu einer Schleife binden.

Fertig sind die Engelsflügel.

Viel Spaß beim Nähen, wünscht euch euer C.Pauli – Team!

2 Kommentare zu “Engelsflügel

  1. Denise Gammer

    Hallo liebes Team, leider kann das freebook der Flügel nicht geladen werden. Habe es mehrmals versucht.. liegt da evtl ein Fehler vor?!
    Herzliche Grüße, Denise

    1. C.PAULI Autor des Beitrags

      Liebe Denise,
      es gab wohl beim Hochladen ein Fehler.
      Wir haben jetzt das Schnittmuster noch einmal neu hochgeladen und hoffen es funktioniert jetzt. 🙂
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.