C.Pauli Nature Blog

Für ein schönes Adventsfrühstück – Brotkörbchen mit Eichhörnchenband

Was gibt es besseres am Wochenende, als ein Frühstück mit frischen Brötchen und Brot, die einen wundervollen Duft verströmen. Noch besser wird es dann, wenn die Brötchen in einem schönen Brotkörbchen auf dem Tisch stehen. Und wie ihr unser schönes Brotkörbchen ganz einfach nach nähen könnt zeigen wir euch hier.

Schwierigkeitsgrad: 2 Sterne
Arbeitszeit: 60 min
Fertigmaße: Das Brotkörbchen hat einen Durchmesser von 22 cm, ist 15cm hoch plus 8cm Umschlag.

Materialien:

Zuschnitt:

  • Das Seitenteil 1x gerade und 1x schräg im Stoffbruch zuschneiden.
  • 2x Boden im Stoffbruch.
  • Boden und Seitenteil zusätzlich 1x aus Vlies (277)
  • Boden und Seitenteil zusätzlich 1x aus fester Einlage (S 320)

Hier geht es zum Schnittmuster.

Beim Aufzeichnen auf den Stoff das Stoffmuster beachten.
Alle Markierungen auf den Stoff übertragen.
Die Nahtzugabe ist gestrichelt eingezeichnet und in allen Schnittteilen enthalten.

Verarbeitung:

  • Einen Boden und das gerade Seitenteil auf der linken Seite mit Einlage bekleben.
  • Vliesteile unter den schrägen Stoff und den zweiten Boden legen und rundherum 3mm von der Kante ab nähen.
  • Auf dem inneren Seitenteil im Abstand von 2,5cm von der Oberkante das Jaquardband feststeppen.
  • Die Teilungsnähte der Seitenteile schließen. Die Nähte auseinanderbügeln.
  • Die untere Kante der Seitenteile leicht einkräuseln.
  • Den Boden an die Seitenteile annähen. Die Markierungen beachten, damit die Mehrweite gleichmäßig verteilt wird.
  • Beide Körbchen rechts auf rechts ineinander stecken. Die Oberkante verstürzen und eine 10cm lange Lücke zum Wenden offen lassen.
  • Die Nahtzugabe der Oberkante auseinanderbügeln, das Körbchen wenden und die Lücke von Hand schließen.
  • An der Oberkante die Spitze annähen.
  • Die Enden der Spitze zusammennähen, danach die offenen Kanten nochmal einschlagen und festriegeln.
  • Das fertige Modell nochmal dämpfen.

Und fertig ist euer Brotkörbchen!

Viel Spaß beim nach Nähen, wünscht das C.Pauli Team! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.