C.Pauli Nature Blog

Großes rundes Märchen Kissen

Ein rundes Märchen Kissen zum kuscheln und träumen. Bezaubernd zusammengestellt aus unseren Märchen Stoffen mit Motiven von Sybille Hein.

Hier treffen sich Aschenputtel, Rotkäppchen und Froschkönig… und wenn ihr wollt natürlich auch andere Märchengeschichten. Diese und weitere Märchenstoffe findet ihr in unserem Shop.

Viel Spaß beim Nähen wünscht das Team von C. Pauli 😊


Schwierigkeitsgrad: 2 Sterne (Vorkenntnisse)

Arbeitsaufwand: 3,5 Stunden

Für das Kissen benötigst du:
Aschenputtel (Popeline fein) 40 cm hoch, 70 cm breit
Petit 1 (Voile) 40 cm hoch, 70 cm breit
Froschkönig (Popeline fein) 40 cm hoch, 70 cm breit
Märchengeschichte (Voile) 40 cm hoch, 70 cm breit
Rotkäppchen (Popeline fein) 40 cm hoch, 70 cm breit
Blumenwiese Rotkäppchen 2 (Voile) 40 cm hoch, 70 cm breit

– Einlagerest: H180, Vlieseline (für Knöpfe)
– Knöpfe: 2 überziehbare Knöpfe, Prym Art. 323238
– Füllung: waschbare Füllwatte ca. 2 kg

Zuschnitt:
Hier findest du das Raster
Hier findest du das Schnittmuster
– Inlet: 2 x Kissen

Kissen: Teilstücke, 6 x paarig

Die Nahtzugabe beträgt in der Regel 7 mm (füßchenbreit) und ist im Schnitt enthalten.

Immer beim Aufzeichen auf den Stoff, Fadenlauf und Stoffmuster beachten.

Step by Step Anleitung:

  • Den Kreis für das Inlet aufeinander legen und die Außenkante füßchenbreit zusammen nähen, dabei eine Wendeöffnung von 10 cm lassen. Das Kissen wenden.
  • Durch die Öffnung, das Kissen gleichmäßig mit Watte füllen.
  • Die Öffnung zusteppen.
  • Den Mittelpunkt des Inlets, mit dickem Garn durch beide Stofflagen, fest zusammenziehen.
  • Die 6 Teile der Außenhülle rechts auf rechts stecken und die Längsnähte zusammen nähen.
  • Die nun entstandenen Kreise aufeinander nähen und eine Wendeöffnung von 35 cm lassen.
  • An der Kante der inneren Kreislöcher werden im Abstand von 1 cm Kräuselfäden eingenäht.
  • Diese Kräuselfäden so eng wie möglich zusammen ziehen.
  • Die danach noch vorhandene Lücke von Hand zusammen nähen.
  • Das Inlet in die Hülle schieben und die Öffnung schließen.
  • Mit dickem Garn die obere und untere Mitte des Kissens zusammen ziehen.
  • Für die Knöpfe, den Stoff mit Einlage bekleben, erst danach rund ausschneiden.
  • 2 Knöpfe nach Anleitung mit Stoff beziehen.
  • Auf beiden Seiten einen Knopf aufnähen.

Fertig! 🙃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.