C.Pauli Nature Blog

Weihnachtliche Geschenkesäckchen

Anleitung, Application, Applikation, Beutel, Bio Stoffe, blog, blogger, C. Pauli, C. Pauli Blog, decoration, Deko, DIY, DIY nähen, Freebook, Geschenke, Geschenkesäckchen, Home, Jahreszeit, Mitbringsel, Nähen, Nähmaschine, organic cotton, Säckchen, selber nähen, Adventskalender, Selfmade, Tutorial, Weihnachten, weihnachtlich, Weihnachtsstoffe, Weihnachtszeit, Winter

Geschenke schnell und schön verpacken mit unseren Geschenkesäckchen!

Heute haben wir für Euch eine Anleitung für weihnachtliche Geschenksäckchen. Sie sind ideal dafür, das Geschenkpapier mal auf Seite zu legen und diese süßen Geschenkverpacker zu nehmen. 🙂 Ihr könnt Sie wiederverwenden oder einen tollen Adventskalender daraus basteln.
Wir haben für Euch drei verschiedene Größen vorbereitet, damit auch hoffentlich jedes Geschenk ein Säckchen findet.
Unterteilt sind die drei Größen in drei Modellen:
  • Modell A  Karo 23 x 30 cm (mittlere Größe)
  • Modell B Punkte 27 x 35 cm (große Größe)
  • Modell C Karo 10 x 14 cm (kleine Größe)

Für Modell A benötigst du folgende Materialien:

(Stoffverbrauch immer für ein Säckchen)

 

Für Modell B benötigst du folgende Materialien:

(Stoffverbrauch immer für ein Säckchen)

 

Für Modell C benötigst du folgende Materialien:

(Stoffverbrauch immer für ein Säckchen)

 

Zuschnitt:

  • 1x Beutel vorn
  • 1x Beutel hinten
  • 2x Schrägband im Bruch (anstatt Fertigband)

Alle Bilder kannst du durch anklicken vergrößern!

  • Beim Aufzeichen auf den Stoff den Fadenlauf und das Stoffmuster beachten.
  • Alle Markierungen auf den Stoff übertragen.
  • Die Nahtzugabe ist in allen Schnittteilen enthalten.

 

Step-by-Step Anleitung:

  • Den vorderen- und hinteren Beutel an der Teilungsnaht zusammennähen,

  • versäubern,

  • und 2 mm breit absteppen.

  • Alle anderen Nähte rundherum einzeln versäubern.

  • Die Seitennähte schließen, dabei zwischen den Markierungen die Naht für den Tunnel offen lassen.

 

  • Die Seitennähte auseinander bügeln.
  • Die Oberkante am Bruch umbügeln.
  • Den Tunnel zweimal durchsteppen,

  • dabei unbedingt die Nahtzugaben auseinander liegend festnähen.

  • (Die Schrägband Schnittteile an den Längskanten 7 mm breit, mit einem Schrägbandformer, umbügeln)
  • Das vorgefaltete Schrägband in der Mitte zusammenlegen und durchsteppen.

  • Das Schrägband in 2 gleichlange Teile schneiden. -> Nur bei Fertigband.

  • Je ein Band von den Seiten einziehen, rundherum führen und an der selben Stelle wieder austreten lassen.

 

  • Die Enden zusammenknoten.

  • Das fertige Modell nochmal überbügeln.

Fertig ist das Geschenksäckchen!

Kleiner Tipp von uns: wer noch keine Adventskalendersäckchen hat, das Modell C eignet sich perfekt dafür! 🙂
Die selbstklebenden Glitzerzahlen aus Moosgummi gibt es übrigens von Rico Design.

Sind die kleinen Adventskalendersäckchen nicht süß? 🙂

Viel Spaß bei euren Kreationen, wünscht euch euer C.Pauli – Team! 🙂

2 Kommentare zu “Weihnachtliche Geschenkesäckchen

  1. Maria

    Das ist eine tolle Idee! Hinterher kann der beschenkte den Beutel super wiederverwenden, zum Beispiel beim Reisen, da packe ich dann gerne meine gebrauchte Wäsche in Beutel, oder aber die Schuhe zum Beispiel 🙂 Toll, danke für die Idee, das als Geschenkpapier Ersatz zu nutzen, darauf bin ich noch nicht gekommen! Wird definitiv genäht 😀

    1. C.PAULI Autor des Beitrags

      Hallo Maria,
      ja genau! Wäsche- und Sortierbeutel sind wirklich eine praktische Sache auf Reisen!
      Freut uns, dass unser Beitrag auf Deiner To Do Liste gelandet ist 🙂
      Viel Freude mit den Beuteln!
      Dein C. Pauli Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.