C.Pauli Nature Blog

Manege frei: Der Zirkus kommt

Dressierte Gänse, ballspielende Robben und Ballerinas, die auf Pferderücken tanzen, das alles und noch mehr Tam Tam findet ihr auf unserem Stoff Zirkus. Passend zum Stoff und zum Thema Zirkus findet ihr auch eine üppige Webbandauswahl, von der wir hier nur zwei Motive vernäht haben.  Die freudigen Kindermotive pimpen jedes Fenster auf (?) und sehen auch als Kleidung vernäht super süß aus!.

 

Wer genau hinschaut, findet immer mehr Motive:

Löwe und Zirkuswagen passen farblich zum Zirkusstoff, genau wie die kleinen Zirkusschleifchen. Nähe sie einfach mit grauem Faden auf.

 

Als Befestigung haben wir kleine Schlaufen angenäht, die wir aus dem Zirkusstoff gebügelt und genäht haben, sie werden dann einfach mit Schleifen an die Vorhangstange geknotet.

Für einen Vorhang brauchst du:

So wird´s gemacht:

  • Säume die Vorhänge zunächst rundherum (einschlagen, umschlagen, absteppen)
  • Nun nähst du an der unteren Kante die Webbänder an. Wir haben das unterste Schleifchenwebband 3,5 cm von der unteren Kante angenäht. Einen Zentimeter weiter Oben haben wir dann das Löwen-Band angesetzt. Jedes Band wird an der oberen und unteren Kante mit grauem Faden angesteppt.
  • Für die Schleifen zum Anhängen fertigst du schmale lange Bänder aus Zirkusstoff an. Mittig falten und an der geschlossenen Mitte an die obere Kante des Vorhangs annähen.

 

 

 

Kleiner Zirkus-Rock

  • Schneide einen Streifen Zirkus zurecht (Überlege, wie lang das Röckchen werden soll, Oben wird noch ein Bündchen angenäht, dann benötigst du noch zwei Nahtzugaben…
  • Säume den Streifen an der Unterseite.
  • Fertige ein Bündchen an (ca. 8 cm Höhe x benötigte Breite. Schließe das Bündchen zu einem Kreis und falte es mittig.
  • Steppe die obere offene Zirkuskante mit dem größten Geradstich, ohne zu Verriegeln.
  • Kräusel diese Kante durch Ziehen der Nahtfäden
  • Hefte diese Kante an dein Bündchen….und
  • schwupp vernähe beide

  

Fertig zum Tragen: Der RuckZuckRock mit vielen Zirkusmotiven.

Viel Spaß beim Nähen!!

Euer C.PAULI-Team

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.