C.Pauli Nature Blog

Ostern steht vor der Tür! ❤︎🐰

Süßes Osterkörbchen und für Mamas und Omas eine große Tasche …

– zwei Taschen und eine Anleitung

Wir zeigen euch heute dieses süße Osterkörbchen. Besonders an unserer Anleitung ist, dass sie für zwei Taschen ist. Ihr könnt Euch auch eine schöne Freizeittasche mit Schlüsselband nähen. 🙂

Arbeitszeit ca. 90 min

Für ein Osterkörbchen benötigst du folgende Materialien:

Größe 20 x 25 cm

  • Schmetterling/ außen: 35 cm
  • Karo: peach blush/weiß: 35 cm
  • Einlage: Vlies Art. 249 Freudenberg: 30 cm

Für die große Tasche benötigst du folgende Materialien:

  • Dornröschen/ außen: 75 cm
  • Rosen grün: innen: 75 cm
  • Einlage: Vlies Art. 249 Freudenberg: 60 cm
  • 1x Schlüsselring

 

Zuschnitt:

  • 2x Vlies zum einnähen

  • Beim Aufzeichen auf den Stoff den Fadenlauf und das Stoffmuster beachten.
  • Alle Markierungen auf den Stoff übertragen.

 

Step-by-Step Anleitung:

  • Vlies an der Außenkante rundherum festnähen.

  • Die Träger eines Schnitteils oben zusammennähen.

 

  • Die Seitenkante und den Boden der Außenseite zusammennähen.

  • Alle Außennähte auseinanderbügeln.

 

  • Das Schlüsselband beidseitig zur Mitte und zusätzlich nochmal zusammenfalten (wie ein Schrägband)und steppen.

  • Den Schlüsselring einziehen, die Enden übereinanderlegen und beidseitig zusammensteppen.

 

  • Das Schlüsselband 5 cm von der oberen Kante an der Seitennaht des Futters annähen.

  • Beim Verstürzen des Innenfutters in der Seitennaht eine 10 cm große Lücke zum Wenden offen lassen.

  • Die Ecken des Bodens bzw. Seitennaht zusammennähen. Die Nähte müssen sich kreuzen.

  • Die beiden äußeren Kreise der Träger verstürzen, im Kurvenbereich einschneiden.

 

  • Die Tasche wenden und diese Kante schmal absteppen.

  • Für die innere Trägerkante, mit der Hand durch die Wendeöffnung des Futters greifen, die Nahtzugaben zusammen festhalten

  • und den Stoff durch die Wendeöffnung zurückziehen. Den Stoff feststecken.

  • Von der oberen Trägermitte aus, diese Naht in kleinen Etappen verstürzen.
  • Bei diesem Arbeitsschritt ist Geduld erforderlich.

   

  • Am Ende die Tasche wieder wenden und die Lücke in der Seitennaht schließen.

  • Das fertige Modell nochmal überbügeln.

2 Kommentare zu “Ostern steht vor der Tür! ❤︎🐰

  1. seedcode

    Huhu, ich habe es letzte Woche auch mal probiert, bei mir hielt aber das Vlies nicht. Hatte geschaut, welche Bügeleinstellung das Vlies normal haben soll und mir im Internet die passende Temperatur dazu rausgesucht Nun sehe ich, dass du gar nicht wie beim Bügeln üblich mit der Heizplatte aufs Vlie gehst, sondern auf den Stoff. Hat das einen Grund? Ich werden mich langsam weiter an Vlies mit der Transferpresse und die passenden Temperaturen herantasten VG, Anni order custom essay

    1. C.PAULI Autor des Beitrags

      Liebe Anni,
      wir haben Vlies zum Annähen verwendet. Das Vlies wurde 5mm von der Stoffkante entfernt auf der Rückseite des Außenstoffs angenäht.
      Wir würden aufbügelbares Vlies mit einem zusätzlichen Bügeltuch aufbügeln und keinen Dampf verwenden. Man muss schon, genau wie bei Einlage, ein paar Sekunden auf einer Stelle bleiben.

      Wir hoffen, dass unsere Antwort Dir weiterhilft.

      Liebe Grüße
      Dein Team von C. Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.